Freizeitgruppe

Der Trainingsschwerpunkt der gemischten Freizeitgruppe (Männer u. Frauen zw. 20-60 Jahre) liegt in der Erhaltung bzw. Verbesserung der Fitness. Dabei kommen Trainingsinhalte aus diversen Sport- und Bewegungs¬arten wie z.Bsp. aus Pilates, Tai Chi, Partner-Workouts zum Einsatz.

Das Training gliedert sich in drei Trainingsteile:
Abwechslungsreiches Warm up mit Koordinations¬training zu Powermusik. Danach folgt der Kräftigungsteil mit Eigengewicht und/oder diversen Kleingeräten wie z. Bsp. Pezziball, Kurzhanteln, Flexiband, Bällen. Sie verhelfen den Trainingsteilnehmern zu einer guten Körperhaltung- und -spannung. Abgerundet wird jedes Training mit einem lebhaften Spiel. Beliebteste Spiele sind Basketball, Hockey, Fußball oder Handball.

Der Spaß der sportlichen Aktivitäten steht im Vordergrund, dies zeigt sich immer wieder, wenn die 75 Minuten viel zu schnell vorbei sind. Die Gruppe pflegt deshalb ihre Kontakte auch sehr gerne außerhalb des Trainings weiter. Einen festen Platz hat hier die jährliche 2-Tages-Wanderung, bei der sie die im Training erworbene Fitness unter Beweis stellen kann.

Interessiert? Dann einfach zum Schnuppern vorbeikommen!